Tag Archives: Gemüse

Lecker, vielseitig und praktisch – Reis als idealer Genuss für Senioren

Für alleinstehende Senioren ist es oft umständlich, für den Einpersonenhaushalt einzukaufen und zu kochen. Mit Reis geht das aber ganz einfach: Die kleinen Körner sind leicht zu portionieren, können vorgekocht und eingefroren werden. Obendrein ist Reis ein gesunder Lieferant wichtiger Nährstoffe. Naturreis und Parboiled Reis enthalten viele lebenswichtige Vitamine und Mineralstoffe. Zudem ist Reis fettarm, enthält kein Cholesterin und ist somit ideal für eine ausgewogene Ernährung geeignet. Ob süße Variationen mit Obst, ein klassischer Eintopf mit Gemüse oder asiatische Genüsse – Reis findet in vielen Variationen seine Liebhaber.

Naturbelassenes Lebensmittel kann den Körper mit Mikronährstoffen versorgen

Bild Frau Gesundheit mit NahrungOhne Vitamine und Mineralstoffe können wir nicht leben. Die Vitalstoffe sind unerlässlich für den Stoffwechsel. Doch unsere von Stress geprägten Lebensgewohnheiten sorgen dafür, dass die meisten Menschen weniger gesunde Kost mit Obst, Gemüse und Salaten zu sich nehmen, als sie eigentlich sollten. So scheint der Griff zu Vitaminpräparaten häufig die einfachste Lösung, um mögliche Defizite auszugleichen. Viele Verbraucher sind allerdings verunsichert, ob die Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich halten, was sie versprechen. Auch Wissenschaftler sind sich nicht einig: Während einige Experten die Einnahme befürworten und für unbedenklich halten, sprechen andere sogar von Nebenwirkungen als Folge von Überdosierung. Eine dritte Gruppe bezweifelt, dass die Pillen überhaupt wirksam sind.

Zanderfilet auf Rote Bete-Gemüse

Bild FischgerichtRezept: Zanderfilet auf Rote Bete-Gemüse

Zutaten:
500 g Zanderfilet, 2 Schalotten, 1/2 Stange Lauch, 1/2 kleine Knolle Sellerie, 200 g süße Sahne, 100 g Butter, 500 g Rote Bete, 1 Orange unbehandelt, 1 Apfel, 100 g Pflanzenfett, 1 Bund Kerbel, 500 g Kartoffeln, Weißwein, Salz, Pfeffer, Zucker, Weinessig

Fit in den Frühling

salate(bbs/tt). Die ersten Sonnenstrahlen im Frühling locken an die frische Luft. Jetzt heißt es: Weg mit Trägheit und Winterspeck. Ein Frühjahrs-Fitness-Programm bringt nicht nur die Figur, sondern auch die müden Knochen wieder in Schwung.

Fit mit Genuss

Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte und Pilze enthalten in der Regel kaum Fett, dafür aber viele Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe. Brot und Nudeln gehören zu den wichtigen Kohlenhydratquellen. Um Fitness und Wohlbefinden zu steigern, ist hier die Vollkornvariante zu bevorzugen. Milch, Joghurt und Käse liefern hochwertiges Eiweiß und Calcium. In fettreduzierter Form kommen sie auch der Figur zugute. Zwei bis drei Mal pro Woche versorgt mageres Fleisch wie Schnitzel, Filet oder Hähnchenbrust den Körper mit Eiweiß, Mineralstoffen und Vitaminen. Ergänzend dazu liefert Fisch hochwertige Fettsäuren.

Frühling auf andalusisch: Jetzt zu frischem Gemüse greifen

tomaten(djd). Gemüse ist gesund und zu jeder Jahreszeit beliebt. Während in den kalten Monaten der Sinn eher nach deftigen Gemüseeintöpfen mit Fleischbeilage stand, erwacht nun die Lust auf vitaminreiche, knackige Rohkost. Doch woher stammen die frischen Gemüse in der kühlen Jahreszeit? Der Griff nach knackiger Paprika, saftigen Tomaten und schmackhaften Gurken ist für viele Verbraucher eine Selbstverständlichkeit.