Tag Archives: Früchte

Tipps für die Fitnessküche

fitnesskueche(bbs/tt). Gewusst wie: Mit einfachen, aber wirkungsvollen Tricks wird die kalorienreiche Mahlzeit zum nährstoffreichen Fitnessgenuss.

Vitaminschonend kochen
Wird Gemüse nur kurz in Wasser gegart oder in Rapsöl gedünstet, bleibt es knackig und die Vitamine werden nicht zerstört. Das geruchs- und geschmacksneutrale feine Rapsöl eignet sich gut zum Braten, Backen und Kochen, da es bis zu einer Temperatur von 175 Grad Celsius erhitzbar ist.

Panettoni

[photopress:Panettoni.jpg,thumb,alignleft]Der Panettoni stammt aus der italienischen Weihnachtstradition ust ist für Groß und Klein ein wahrer Gaumenschmaus. Man erhält den Panettoni normalerweise in drei schmackhaften Varianten:

  • Mit klassischer Haselnussglasur
  • Mit leckeren Schokotropfen
  • Mit delikatem Muskateller

Panettone mit Haselnussglasur

Dieser weiche Weihnachtskuchen wird mit guter Butter, Rosinen, soweie kandierten Früchten zubereitet und wird dann mit einer leckeren Haselnussglasur überzogen.