Dornfelder aus der Südpfalz ist Wettbewerbssieger

WettbewerbEin Dornfelder der Winzergenossenschaft Deutsches Weintor ist Rotwein des Jahres 2007 im Lebensmitteleinzelhandel. Eine Fachzeitschrift hat den Dornfelder aus Ilbesheim damit zum neunten Mal in Folge als ihren Favoriten gekürt. Sieger ist dieser Dornfelder der südpfälzischen Genossenschaftswinzer auch in der Kategorie “Rotwein des Jahres 2007 aus Deutschland”.

An die Spitze der Bestenliste “Die 100 Weine des Jahres” gelangte der Dornfelder erneut durch einen Wettbewerb, an dem Weinfachleute und Leser teilnehmen. Sie nahmen dafür hunderte von deutschen und ausländischen Weinen unter die Lupe. Geprüft werden unter anderem die Qualität, das Preis-/Leistungsverhältnis und das Image. Die Winzer vom Deutschen Weintor setzen seit fast drei Jahrzehnten auf die Rebsorte Dornfelder, die anhaltend am Markt nachgefragt und hart umkämpft ist. Der jetzt ausgezeichnete Wein ist im Lebensmittelhandel, in Kauf- und Warenhäusern erhältlich.