Tag Archives: Bayern

Reinheitsgebot des Bieres ist ältestes Lebensmittelgesetz

Bild Frau mit BierLebensmittelverordnungen gibt es viele. Doch als ältestes Lebensmittelgesetz der Welt hat das Reinheitsgebot bereits 496 Jahre auf dem Buckel und nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Mehr noch: Der Erlass von Herzog Wilhelm IV. aus dem Jahr 1516 ist längst ein Inbegriff für die Qualität deutscher Biere. Nur Wasser, Hopfen und Braugerste dürfen seither Bestandteil des erfrischenden Gerstensafts sein. Auch fast 500 Jahre nach Verkündung folgen alle deutschen Brauer dem ältesten Lebensmittelgesetz, dem am 23. April der Tag des deutschen Bieres gewidmet ist. “Nicht nur die wenigen natürlichen Zutaten, auch die Qualität der Rohstoffe spielt beim Bierbrauen eine entscheidende Rolle”, sagt Dr. Volker Kuhl, Geschäftsführer bei der Brauerei C. & A. Veltins. “Nur aus hochwertigen Rohstoffen lässt sich auch ein hochwertiges Bier herstellen.”